mit Kindern gemeinsam die Grundlagen unserer Lebensmittel entdecken, erforschen, wertschätzen

Bodenarbeiter

Fortbildung für: Lehrende der Klassen 1-8 und im Nachmittagsbereich von Grund-, Haupt-,Realschulzweigen und Gymnasien.
Böden produzieren 95% unserer Nahrungsmittel. Doch derzeit werden unsere Böden schneller zerstört als sie entstehen. Warum unser Boden so wichtig ist, erfahren SuS in Theorie und Praxis – in der Schule und auf dem Acker.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Wozu brauchen wir Boden?
  • Klima-Retter Boden
  • Boden ist lebendig
  • Der Boden als Lebensgrundlage
  • Tage auf dem Acker

Termin: 26. November 2019, 9-14 Uhr
Veranstalter und Veranstaltungsort:
Heuhüpfer e.V.-Lernort Kampfelder Hof
Kampfelder Hof, Hauptstr.31, 30966 Hemmingen OT Hiddestorf
Haltestelle Wiesenweg, Bus 366 und 360
Kosten: 10€ Materialkosten
Anmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Heuhüpfer e.V. – Lernort Kampfelder Hof ist ein vom Nds. Kultusministerium anerkannter außerschulischer Lernort für BNE.